Ostergrüße

Ostergrüße
13. April 2017 Tami
In Lingerie, News

Ostern

Der Frühling ist da und nun steht auch schon das Osterfest vor der Tür. Und die Familie mit einem Bein in der Tür 😉 Sie ist zur Feier geladen, das Essen ist bereits geplant und nun fehlt nur noch die passende Deko, um der festlichen Zeit die entsprechende Atmosphäre zu verleihen. Zumindest bei uns!

Osterwetter

Das Wetter für die nächsten Tage sieht übrigens eher bescheiden aus. Kalt, windig und regnerisch. Laut Wettervorhersage wird das Wetter am Karfreitag noch am besten: halbwegs trocken und mild. Am Karsamstag wird es dann kühler, windiger und nasser. Die Sonne hat kaum noch eine Chance. Auch am Ostersonntag sieht es schlecht für uns aus, viel Regen, wenig Sonnenschein und starker Wind, deshalb sollte die Ostereiersuche lieber ins Trockene verschoben werden. Ostermontag zieht sich die Sonne dann wieder zurück und lässt uns größtenteils im Regen zurück. Draußen wird es also eher ungemütlich, sodass wir das Osterfest Zuhause im Warmen verbringen müssen.

Unsere Deko-Idee zu Ostern

Was würden wir Frauen nur ohne Deko machen? Wir wären nur halb so glücklich! Ich dekoriere für mein Leben gern und habe allerlei Bastelzeug Zuhause. Deshalb habe ich mir dieses Jahr eine ganz besondere Deko in Form von ausgeblasenen Ostereiern ausgedacht 🙂

Man nehme:

  • ausgeblasene Eier
  • dickerer Faden oder dünnes Band
  • eine alte oder nicht mehr gebrauchte Schale kaltes Wasser
  • Nagellack
  • Zahnstocher
  • Flüssigkleber + alter Pinsel
  • Glitzeracrylfarbe
  • Federn

Die Eier werden von Oben und Unten eingestochen und ausgeblasen. Anschließend wird ein dickerer Faden oder ein dünneres Band an einem Ende verknotet (1) und in das Ei gefädelt, sodass es anschließend am Faden/ Band hängt. Man träufelt Nagellack in die Schale mit kaltem Wasser (2), zieht den Zahnstocher hindurch, um die Farben zu vermischen (3), sodass eine Marmorierung entsteht und zieht dann vorsichtig das Ei hindurch (4). (Wenn man sich dabei nicht beeilt trocknet die Oberfläche des Nagellacks an und dann lassen sich die einzelnen Schichten nicht mehr vermischen) Der Nagellack bleibt am Ei kleben und sollte dann kurz antrocknen. Anschließend kann das Ei mit Flüssigkleber eingepinselt und mit Federn beklebt oder mit Glitzeracrylfarbe bepinselt werden.

 

Das hier ist mein Ergebnis! 🙂

Ich wünsche Euch allen eine schöne Osterzeit mit Euren Liebsten 

Liebe Ostergrüße vom Osterhäschen und von germanbeauties!

Frühling wird es weit und breit,
und die Häschen steh’n bereit.
Sie bringen zu der Osterfeier
viele bunt bemalte Ostereier.